Clown 190 cm / südländisches Aussehen / Schwarze kurze Haare / Ziegenbart / Tätowierung (gespaltene Zunge) am Hals gesucht!

Tatort : Bochumer Westpark

Auch am 21. Oktober kam es, um 19.45 Uhr, im Bereich der Jahrhunderthalle zu einem Zwischenfall – allerdings mit zwei Clowns.

Diese kamen im Bochumer Westpark schweigend auf zwei jugendliche Bochumer (16) zu. Einer hielt einen Gegenstand in der Hand, der Andere eine ausgeschaltete Kettensäge. Die Jungs rannten davon und riefen die „110“ zu Hilfe. Polizisten bestreiften und durchsuchten den Bereich der Jahrhunderthalle und des Westpark, trafen aber niemanden mehr an.

Ein Täter ist von südländischem Aussehen und ungefähr 190 cm groß. Er hat schwarze, kurze Haare, einen Ziegenbart sowie eine schwarze Tätowierung am Hals (gespaltene Zunge). Der andere Täter ist ungefähr 175 cm groß.

Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-8110 oder -4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

 

 

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Polizei Bochum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen