Die drei Wittener „Stopp-Schild-Diebe“

In diesem Fall, der sich in der Nacht auf den 10. Juli in Witten ereignet hat, ist das mal ganz anders. Hier haben drei junge Männer das Verkehrsschild sehr wohl beachtet – und gleich mitgenommen.

Was ist an diesem Sonntag, gegen 04.30 Uhr, an der Kreuzung Eckardtstraße/Holzkampstraße passiert?

Zu dieser frühen Stunde beobachtete eine Zeugin das Trio, wie es das Verkehrszeichen einschließlich des in Bodenhöhe abgebrochenen Masten in Richtung Holzkampschule schleppte. Was hatten die Diebe, die ca. 18 bis 25 Jahre und 180 cm groß sind, noch dabei? Zwei Kisten Bier!

Die ermittelnden Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise auf die drei „Stopp-Schild-Diebe“.

Quelle: (ots) Polizei Bochum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen