Dortmund – Ladendieb von zivilen Beamten gefasst – mit Haftbefehl ins Gewahrsam

So richtig unauffällig hatte sich der Tatverdächtige nicht verhalten – zumindest nicht so, dass er den zivilen Polizeibeamten auf der Saarlandstraße in Dortmund-Mitte nicht aufgefallen wäre.

Eine Zivilstreife war am frühen Abend (5.7./17.55 Uhr) auf einen Mann auffällig geworden, der sich immer wieder umschaute bevor er in Richtung Innenstadt rannte. Kurzerhand nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Im Bereich der Wißstraße gelang es dann ihn zu stellen, zu überprüfen und festzunehmen.

Der 30-jährige ohne festen Wohnsitz war zur Festnahme ausgeschrieben. Bei seiner Durchsuchung fanden die Polizeibeamten Diebesgut (Kosmetika) auf, die im Anschluss an den ermittelten Eigentümer (ein Geschäft an der Saarlandstraße), wieder ausgehändigt werden konnten.

Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: (ots) Polizei Dortmund

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen