Essen – Wo Geiz und Gier sich paart. Mobiltelefon-Käufer schwer verletzt. Fälschung aufgesessen.

27-Jähriger nach Auseinandersetzung auf Flohmarkt schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Gestern Nachmittag (21. Juli) wurde ein 27 Jahre alter Mann nach einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen auf einem Flohmarkt in Bergeborbeck schwer verletzt. Der Flohmarktkunde habe auf dem Markt am Sulterkamp ein Handy reklamieren wollen. Eine Woche zuvor habe er das Mobiltelefon für mehrere hundert Euro erworben und dann feststellen müssen, dass er vermutlich eine Fälschung eingekauft hatte.

Er sei gestern gegen 15 Uhr zu den mutmaßlichen Verkäufern gegangen, um sein Geld einzufordern. An dem besagten Stand sei er auf drei Männer gestoßen, mit denen er verhandelt habe. Als sich diese uneinsichtig gezeigt hatten, habe der unzufriedene Kunde mit der Polizei gedroht. Er sei nun von mehreren Personen geschlagen worden. Auch das Telefon habe man ihm aus der Hand genommen.

Drei Frauen seien daraufhin an ihn herangetreten und haben den 27-Jährigen beschimpft, was den beteiligten Männern die Gelegenheit gegeben habe, sich zu entfernen.

An der Dönerbude am Ausgang des Flohmarktes habe der Kunde die mutmaßlichen Betrüger wiedergefunden und zur Rede gestellt. Nun soll einer von ihnen den 27-Jährigen mit einem spitzen Gegenstand verletzt haben. Schwer verletzt begab er sich in Begleitung seiner Angehörigen anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus, in dem er die Nacht verbrachte.

Das Kriminalkommissariat 31 fragt nun:
Wer hat gestern gegen 15 Uhr Streitigkeiten auf dem Flohmarkt am Sulterkamp oder an der Dönerbude am dortigen Ausgang beobachten können?

 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.-Nr.: 0201-829-0 entgegen

 

 

Quelle: Polizei Essen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen