Fahrer eines 3-er BMW flüchtet nach Verkehrsunfall in Herne

Vorher hatte der Mann Blickkontakt zu einem Autofahrer aufgenommen, der von der Bochumer Straße auf die Sodinger Straße abbiegen wollte. Der Fahrer des blaumetallicfarbenen 3er BMW setzte den Abbiegevorgang aber ohne zu bremsen fort.

Nur durch ein Ausweichmanöver konnte der 48-Jährige einen Zusammenstoß mit dem Pkw verhindern, verlor dabei allerdings die Kontrolle über das Rad und stürzte auf die Fahrbahn.

Der BMW-Fahrer setze seine Fahrt auf der Sodinger Straße fort – ohne sich um den am Arm und am Knie verletzten Herner zu kümmern. Dieser begab sich nach der Unfallaufnahme in ärztliche Behandlung.

Der Autofahrer ist ca. 25 Jahre alt, hat schwarze Haare und trug ein T-Shirt sowie eine schwarze Sonnenbrille.

Die ermittelnden Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise.

Quelle: (ots) Polizei Bochum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen