Feuerwehr rettet eine Person aus brennender Wohnung

Bildquelle: Feuerwehr Dortmund
Bildquelle: Feuerwehr Dortmund

Innenstadt-Nord: Feuerwehr rettet eine Person aus brennender Wohnung.

Heute um 15:40 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in der Zimmerstraße aus. Die Polizei meldet aufsteigenden Rauch aus einer Erdgeschoßwohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Die Einsatzkräfte stiegen durch ein Fenster in die Wohnung ein und fanden in der verrauchten Wohnung eine männliche Person. Diese wurde umgehend dem Rettungsdienst übergeben und in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand konnte schnell durch einen Trupp mit einem Strahlrohr gelöscht werden. Es brannte Mobiliar im Badezimmer der Wohnung. Die Brandursache wird nun durch die Polizei ermittelt.

Im Einsatz waren 25 Kräfte der Feuerwache 2 (Eving), Feuerwache 5 (Marten) und Feuerwache 6 (Scharnhorst) sowie des Rettungsdienstes.

Quelle: (ots) Feuerwehr Dortmund

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen