Herne – Einbruch an der Lessingstraße – Wer hat Beobachtungen gemacht?

Einbruch an der Lessingstraße – Wer hat Beobachtungen gemacht?

Im Zeitraum vom 29. Juni (11.30 Uhr) bis zum 4. Juli (17.15 Uhr) kam es an der Lessingstraße in Herne-Eickel zu einem Wohnungseinbruch. Unbekannte hebelten gewaltsam die Wohnungstür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Die Ermittler des Bochumer Einbruchskommissariats 13 haben die Ermittlungen aufgenommen und fragen: „Wer hat Beobachtungen gemacht?“. Hinweise werden unter den Rufnummern 0234/909-4135 oder -4441 (Kriminalwache) entgegen genommen.

Quelle: (ots) Polizei Bochum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen