Kontrollen bringen es eben doch – Vom Dortmunder Flughafen direkt in die JVA

Einreise aus Sibiu -Bundespolizei nimmt gesuchte 21-Jährige fest

Bundespolizisten stellten bei ihrer Überprüfung fest, dass gegen sie ein Untersuchungshaftbefehl (vom Januar 2017) des Krefelder Amtsgerichts vorlag. Die 21-Jährige gilt als Tatverdächtige von mehreren Betrugsdelikten und in vier Fällen von Beförderungserschleichungen.

Noch an der Einreisekontrolle wurden ihr Handschellen angelegt und sie wurde zur Wache gebracht. Später wurde sie dem Haftrichter am Krefelder Amtsgericht vorgeführt, welcher die Untersuchungshaft bestätigte.

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Bundespolizeiinspektion Dortmund

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen