Mordkommission ermittelt Vorfall auf dem Lünener Café del Sol Parkplatz

Mordkommission ermittelt nach Auseinandersetzung am Lindenplatz in Lünen

Am Freitagabend (31.3) ist es um 21 Uhr auf dem Parkplatz des „Café del Sol“ in Lünen zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. In deren Verlauf wurden drei Männer, ein 39-Jähriger aus Dortmund, ein 29-Jähriger aus Gladbeck und ein 35-Jähriger aus Marl, durch Messerstiche lebensbedrohlich verletzt.

Die Männer wurden verschiedenen Krankenhäusern zugeführt und dort versorgt, mittlerweile schwebt keiner der Verletzten mehr in Lebensgefahr.

Zwei männliche Täter flohen in einem weißen Lieferwagen mit niederländischem Kennzeichen.

Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

 

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Polizei Dortmund

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen