Mülheim an der Ruhr: – Flüchtiger Audifahrer gesucht – Autofahrer fährt in Schaufensterscheibe und flüchtet

Bereits am Dienstag letzter Woche (28. Juni, in der Zeit von 13 – 14.30 Uhr) fuhr ein noch unbekannter Autofahrer in die Schaufenster eines Lebensmittelgeschäftes auf der Wissollstraße in Speldorf. Ohne sich weiter um den verursachten Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher vom Unfallort. Nach Auswertung der ersten aufgefundenen Spuren gehen die Ermittler des Verkehrskommissariats 4 davon aus, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Audi 80 oder Audi A 4 gehandelt haben muss. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Personen denen ein beschädigter Audi aufgefallen ist. Das Fluchtfahrzeug muss am vorderen Stoßfänger und am Lüftungsgitter beschädigt sein. Hinweise bitte an die Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr, Tel.: 0201-829-0

Quelle: (ots) Polizei Essen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen