Schwarzfahrender Marokkaner mit 21 Aliasnamen bedroht Zugbegleiter

Bei Kontrolle aufgeflogen!

Ein 25-Jähriger aus Wohratal bedrohte und beleidigte am vergangenen Freitagvormittag, gegen 10 Uhr, einen Zugbegleiter während der Fahrt von Marburg nach Bürgeln.

Der Mann, ein marokkanischer Asylbewerber, konnte bei der Fahrscheinkontrolle kein gültiges Ticket vorweisen. Im Umgang mit dem 39-jährigen Bahnmitarbeiter zeigte sich der 25-Jährige äußerst aggressiv und drohte dem Zugbegleiter.

Der 25-Jährige abgelehnte Asylbewerber wies sich mit einer abgelaufenen Duldung aus, welche allerdings auf einen anderen Namen ausgestellt war, als den den er angab.

Der Zugbegleiter alarmierte daraufhin die Bundespolizei. Bei den Ermittlungen fiel auf , dass der junge Herr bereits mit 21 verschieden Aliasnamen im System hinterlegt war.

Anmerkung der Redaktion: Ein Aliasname ist keine Identität. Man muss sich das so vorstellen, dass ein Aliasname hinterlegt wird, wenn der Kontrollierte einen Namen angibt , der nicht überprüft werden kann oder durch ein Dokument belegt werden kann. Eine Identität hingegen wird durch ein amtliches Dokument nachgewiesen.  Beispiel: Die Person gibt als Name „Klaus Meier“ an. kann dies aber nicht belegen, dann wird „Klaus Meier“ zusammen mit seinem Fingerabdrücken im System hinterlegt.  Ist die Identität Klaus Schulze was sich anhand der Fingerabdrücke festgestellt wird, bleibt der Name Klaus Meier als Alias zusätzlich im System.  Alsias namen dienen in der Regel nicht dazu zum Beispiel Sozialhilfe zu beziehen , sondern ehr dazu den Prozeß der Überprüfung bei Kontrollen zu erschweren.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den 25-Jährigen ein Strafverfahren eingeleitet. er befindet sich übrigens auf freiem Fuß.

Unter Verwendung einer ots-Pressemeldung der Bundespolizeiinspektion Kassel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen