Versuchter Raub am Castroper Hellweg – 6 Täter – Zeugen gesucht.

Versuchter Straßenraub am Castroper Hellweg – Zeugen gesucht!

Eine sechsköpfige, dunkel gekleidete Tätergruppe trat um 01.55 Uhr an der Haltestelle Gerthe-Mitte an den 21-Jährigen heran.

Einer der Männer forderte ihn mit den Worten „Ey du Pisser, gib mir dein Geld“ zur Herausgabe seiner Barschaft auf.

Nachdem der Bochumer der Forderung nicht nachkam, schlugen die ungefähr Zwanzigjährigen den jungen Mann mehrmals ins Gesicht. Als dieser daraufhin zu Boden stürzte, flüchteten die Straßenräuber ohne Beute in unbekannte Richtung. Der 21-Jährige wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen.

Das Bochumer Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter den Rufnummern 0234/909-8205 oder – 4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Quelle: (ots) Polizei Bochum

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen