Bundespolizei nimmt gesuchten syrischen Straftäter wegen drei Haftbefehlen fest.

Sonntagnachmittag fiel einer Streife der Bundespolizei ein Mann auf, der sich beim Anblick der Polizisten versteckte. Als diese auf ihn zugingen, versuchte er zu fliehen. Die Polizisten ergriffen den Mann und kontrollierten seine Personalien. Dabei wurde schnell klar, warum er fliehen wollte: Er war ein dreifach gesuchter Straftäter.

Den ganzen Artikel lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen