Frau versuchte in Essen bei der Reisebank im Hbf mit gefälschtem nigerianischem Pass Geld abzuheben. Festnahme!

Gestern Mittag (04. Oktober) versuchte eine 25-jährige Frau, mit einem gefälschten Pass, Geld in einer Bank im Essener Hauptbahnhof abzuheben. Eine Mitarbeiterin der Bank bemerkte die Fälschung und informierte die Bundespolizei. Einsatzkräfte nahmen die 25-Jährige fest.

Den ganzen Artikel lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen