Marokkanischer Taschendieb beißt Polizisten in die Hand – Zusammen mit einem Libyer jetzt in U-Haft

Zwei Tatverdächtige aus dem nordafrikanischem Raum im Alter von 18 und 21 Jahren, versuchten am Samstagmorgen (29.10.2016), um 07.30 Uhr, im Regionalexpress 1 zwischen Düsseldorf Flughafen und Duisburg Hauptbahnhof eine schlafende Reisende zu bestehlen.

Den ganzen Artikel lesen

Sexualdelikt an fast 90-jähriger Frau in der Düsseldorfer Altstadt – Polizeibekannter Südeuropäer mit nordafrikanischen Wurzeln in U-Haft

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen Südeuropäer mit nordafrikanischen Wurzeln. Er ist bereits wegen mehrerer Taschen- und Ladendiebstähle polizeilich in Erscheinung getreten. Bis Anfang August saß er für rund zwei Monate wegen einer Raubtat in Untersuchungshaft.

Den ganzen Artikel lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen