Die neue EOS M5 Systemkamera von Canon

Kleines Gehäuse, große Leistung – das neue Flaggschiff unter den spiegellosen Systemkameras von Canon: die EOS M5

Krefeld, 15. September 2016. Die Canon EOS M Serie wird heute um eine neue spiegellose Systemkamera ergänzt. Die EOS M5 kombiniert hohe DSLR-Leistung und kompaktes Design. Mit dem Canon DIGIC 7 Bildprozessor und dem 24,2-Megapixel CMOS-Sensor sowie Dual Pixel CMOS AF liefert die EOS M5 beste Imaging-Technologien.

Das neue EF-M 18-150mm 1:3,5-6,3 IS STM bildet die perfekte Ergänzung zur Kamera. Als ideales Objektiv für den Alltagseinsatz mit einer Kamera der EOS M Serie bietet es einen vielseitigen 8,3fach optischen Zoom sowie einen Vier-Stufen-Bildstabilisator für scharfe Aufnahmen.

Das EF-M 18-150mm 1:3,5-6,3 IS STM ist voraussichtlich ab November zum Preis von 499* Euro verfügbar.

Die EOS M5 ist voraussichtlich ab November zum Preis von 1.129* Euro im Fachhandel erhältlich.

* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2016

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen